Spanien

Spanien. Ob bekannt durch den Ballermann, die berühmte Kathedrale Sagrada Familia oder die Partyinsel Ibiza. Spanien hat sich in den Jahren zu einer der beliebtesten Urlaubsländern in Europa gemacht. Und dies lässt sich nicht nur durch die eben genannten Attraktionen oder das gute Wetter erklären, denn Spanien gibt es noch vieles mehr zu entdecken.

 

Das Land Spanien ist in 17 sogenannte autonome Gemeinschaften unterteilt, die meisten Regionen sind in der gleichen Zeitzone wie Deutschland. Nur ein paar Inseln befinden sich in der Westeuropäischen Zeit. Die bekanntesten Regionen sind wahrscheinlich Andalusien, Katalonien, Valencia, Kastilien-León sowie die kanarischen Inseln und Madrid. Dies ist außerdem die Hauptstadt Spaniens. Im ganzen Land herrscht eine Demokratie auch wenn eine Königsfamilie existiert Was viele wahrscheinlich noch gar nicht wissen, in Spanien wird nicht einfach Spanisch gesprochen. Nein, in den verschiedenen Regionen gibt es verschiedenes Akzentspanisch. Dabei kommt es nämlich vor allem auf die Aussprache der verschieden Wörter an. In den meisten Bezirken wird Kastilisch gesprochen oder Katalanisch, jedoch gibt es insgesamt noch sieben weitere Spanische Akzente. Von dem lateinamerikanischen Spanisch ganz abgesehen. Spanien ist ja bekannt für seine wunderschönen Strände. Dabei gibt es neben den Inseln noch Küstenabschnitte, wie die Costa Brava, Costa Blanca, Costa de Sol und viele mehr.

Aber was sind nun die schönsten Reiseziele in Spanien? Und welche Sehenswürdigkeiten sind wirklich sehenswert?

Tagged , , ,